Poitou-Esel

der Familie Ellermann

Herzlich

Ines Langner-Schmiedgen ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kein Betreff
Hallo, Ich habe eine kurze neugierige Frage an Sie, die sie vielleicht amüsieren mag. Ich habe in dieser woche zum ersten Mal Poitous Esel in einem Zoo gesehen und anfassen dürfen (Münster). Ich gehöre zu einer Hobby-Spinngruppe und wir würden gerne wissen, ob die Wolle von diesen hübschen Eseln auch zu verspinnen ist? Werden sie überhaupt geschoren oder wird die Wolle überhaupt nicht verwendet? über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Ich danke Ihnen im Voraus herzlich. Viele Grüße Inés Langner-schmiedgen

Samstag, 10. April 2010
Schurer Cornelia ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kein Betreff
Hallo Familie Ellermann, bin über Puck´s HP zu Euch gelangt! Echt super Seite und tolle Tiere! Ich bin seit November 2009 durch Zufall wegen eines Notfalles zu einem Poitou-Esel gekommen! Da wir "nur" gescheckte Esel haben, fällt unser "großer Knuddelbär" in der Herde auf. Ich bin aber schon jetzt von der Rasse total begeistert und möchte ihn nicht mehr missen! Jetzt lese ich mich mehr und mehr in diese Rasse ein...denn irgendwann...wird unser Poitou nicht mehr allein als "großer brauner" auf der Wiese stehen! Liebe Grüße Conny

Montag, 25. Januar 2010
stefan wesemann ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kein Betreff
Hallo Frank Hast dir eine tolle Homepage erstellt. Grüße aus Münchehagen Stefan

Donnerstag, 21. Januar 2010
Bianca + Karsten ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kein Betreff
Hallo ...echt Klasse Eure Tiere und die HP ist richtig gut gemacht. Wir wissen zwar nicht viel von Eseln,aber Eure sehen echt toll aus - richtig knudelig. Viel Spaß und Alles Gute für Euch und die Tiere.

Freitag, 05. Juni 2009
Dagmar Korteweg ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kein Betreff
Hallo Familie Ellermann, heute bin ich mal auf die Idee gekommen, im Netz zu schauen. Ich habe im letzten Jahr den Zeitungsartikel gelesen und wollte Sie unbedingt kennenlernen. Ich liebe Esel, habe aber selbst leider keine. Ich wohne in der Vehrenheide und fahre jeden Tag bei Ihnen vorbei, habe es aber noch nicht geschafft, anzuhalten. Entweder ist es zu früh oder spät oder ich hab einen Termin oder, oder oder der Ausreden gibt es viele. Ich würd Sie und Ihre Esel gern einmal kennenlernen. Liebe Grüße an die Esel Dagmar Korteweg

Mittwoch, 29. April 2009
 
Powered by Phoca Guestbook

Post Message


Facebook